• Du bist hier:
  • Winter
  • Alpine Coaster im Winter

Alpine Coaster am Golm

Der erste seiner Art in Vorarlberg. Ob bei Schön- oder Schlechtwetter. Sommer oder Winter. Das ist der Unterschied zu den anderen Sommerrodelbahnen.

Bei der spektakulären Erlebnisbahn handelt es sich um eine Mischung aus Sommerrodelbahn und Achterbahn. Der Begriff Alpine-Coaster ist eine Anlehnung an den englischen Begriff „roller-coaster“, was übersetzt Achterbahn bedeutet und ist inzwischen eine gängige Bezeichnung für diese Art von Erlebnisbahnen.

Adrenalin pur

Mit Zweisitzer-Schlitten geht die Fahrt von Latschau rasant durch den Wald nach Vandans. Immer wieder eröffnen sich dabei dem Fahrer einzigartige Ausblicke auf die Ortschaft Vandans und die umliegenden Berge, und das teilweise bis zu 6 Meter über dem Boden. Für Nervenkitzel sorgen ein 360°-Kreisel, vierzehn 180°-Kehren und viele „Jumps“, das sind Bodenwellen, die dem Fahrer das Gefühl vermitteln, abzuheben. Das Tempo kann dabei jeder Fahrer selbst regulieren.